Hinweis auf Verwendung von Cookies


Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
So zart, aber doch schon bereit um fort zu fliegen.

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

Ankündigung: Olympus SP-570UZ Review/ Testbericht

Olympus SP-570 UZGuten Tag, soeben habe ich von Amazon.at die erfreuliche Nachricht erhalten, das die bestellte Bridge oder Ultra-Zoom-Kamera Olympus SP-570UZ gerade verpackt und am Donnerstag verschickt wird. Vorraussichtlicher Liefertermin ist der 7. April. Sobald ich die Kamera in Händen halte, werde ich natürlich versuchen ein ausführliches Review bzw. einen Testbericht mit Fotos usw. zu schreiben, da ich selbst leider im Internet noch nicht sehr fündig geworden bin. Mehr gibt es derzeit noch nicht zu Berichten, ausser das auf Grund von Streikankündigungen auf eine pünktliche Lieferung zu hoffen ist.

Unter “Continue reading” gibt es noch einige Produktmerkmale und technische Details zur Olympus SP-570UZ.

UPDATE: Englische Bedienungsanleitung als *.pdf – SP-570UZ Bedienungsanleitung/ Instruction Manual (eng) (942) -

 

Highlights

 

  • 10,1 Megapixel
  • 20x optischer Wide Zoom
  • 6,9 cm / 2,7 ” HyperCrystal LCD Display
  • Keinen Moment verpassen mit High Speed Serienbildaufnahmen mit 13,5 Bilder/Sek.
  • Lieferumfang: Objektivdeckel, Trageschlaufe, Bedienungsanleitung, Garantiekarte, 4 x AA Batterien, CB-AVC3 (Audio/Video-Kabel), CB-USB6 (USB-Kabel), OLYMPUS Master 2.0 (Software CD-ROM)

Technische Details

 

  • Bildsensor
  • Effektive Pixel 10 Megapixel
  • Filtermatrix RGB-Filter
  • Volle Auflösung 10,7 Megapixel
  • Typ 1/2,33 ” CCD-Sensor
  • Objektiv
  • Optisches Zoom Wide 20 x
  • Asphärische Glaslinsen 4
  • Filterdurchmesser 48,4 mm CLA-10 Konverter-Adapter notwendig
  • Brennweite 4,6 – 92,0 mm
  • Brennweite entspricht 35mm 26 – 520 mm
  • Intervall Aufnahmen Ja
  • Bildverarbeitung
  • Rauschunterdrückung Ja
  • Pixel Mapping Ja
  • TruePic III Ja
  • Funktionsbearbeitung
  • Panorama Ja (nur mit optionaler Olympus xD-Picture Card)
  • Videobearbeitung
  • Digitaler Bildstabilisator Ja
  • Bildbearbeitung
  • Aufbau 14 Linsen / 11 Gruppen
  • Schwarz & Weiß Ja
  • Sepia Ja
  • Funny Face Ja
  • Face Focus Effekt Ja
  • Resize Ja
  • Trimming N?in
  • RAW Dateien bearbeiten Ja
  • Bild einfügen Ja
  • Titel einfügen Ja
  • Kalender einfügen Ja
  • maximale Blendenöffnung 2,8 – 4,5
  • Layout einfügen Ja
  • Helligkeitskorrektur N?in
  • Farbsättigungskorrektur N?in
  • Farbtonkorrektur N?in
  • Rote-Augen Korrektur Ja
  • Light Fix Ja
  • Bilder anzeigen
  • Video bearbeiten Ja
  • Index Ja
  • Kalender Ja
  • Digitalzoom
  • Album Ja
  • Zoom 1,1 – 10,0 x
  • Diashow Ja
  • Rotation Ja
  • Histogrammanzeige im Wiedergabemodus Ja
  • Löschschutz Ja
  • Video Wiedergabe
  • Bild für Bild Ja
  • Schnellvorlauf Ja
  • hörbarer Schnellrücklauf Ja
  • Vergrößerungsfaktor 5,0 x / 100 x in Kombination mit dem optischen Zoom
  • Indexsprung Ja
  • Wiedergabe Ja
  • Standbildaufnahme
  • DCF Ja
  • RAW Ja
  • EXIF 2,21
  • PIM III
  • DPS PictBridge
  • DPOF Ja
  • Videoaufnahme
  • LCD
  • Dateiformat AVI Motion JPEG®
  • Tonaufnahme Ja , Format: WAV
  • Videoqualität 640 x 480 / 30 Bilder pro Sekunde Aufnahmedauer: 10 s
  • 320 x 240 / 15 Bilder pro Sekunde Aufnahmedauer: 29 min
  • Sprachaufzeichnung
  • Dateiformat Wave Format
  • Bildgröße
  • RAW
  • 10M 3648 x 2736
  • 5M 2560 x 1920
  • Pixel Anzahl 230000 Pixel
  • 3M 2048 x 1536
  • 2M 1600 x 1200
  • 1M 1280 x 960
  • VGA 640 x 480
  • 16:09 1920 x 1080
  • Menü
  • Menüsprachen in der Kamera 38 Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Tschechisch, Niederländisch, Dänisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Kroatisch, Slowenisch, Ungarisch, Griechisch, Slowakisch, Türkisch, Lettisch, Estnisch, Litauisch, Ukrainisch, Serbisch, Japanisch, Koreanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Thai, Arabisch, Bulgarisch, Rumänisch, Persisch, Indonesisch, Hebräisch, Malaiisch, Vietnamesisch)
  • Schnittstelle
  • DC-Eingang Ja
  • Kombinierte A/V & USB Schnittstelle Ja
  • LCD Größe 6,9 cm / 2,7 ”
  • Hi-Speed USB 2.0 Ja
  • Größe
  • Abmessungen (BxHxT) 118,5 x 84 x 87,5 mm
  • Gewicht 445 g (ohne Batterie und Karte)
  • LCD Typ HyperCrystal LCD
  • BrightCapture Ja
  • Fokussiersystem
  • Single AF Ja
  • Methode TTL iESP Autofokus mit Kontrastmessung
  • Spotmessung Ja , 143 AF Messfelder wählbar
  • Face Detection AF Ja
  • Prädiktiver AF Ja
  • Manueller Fokus Ja
  • Standard Modus 0,1m – 8 (Weitwinkel) / 1,2m – 8 (Tele)
  • Makro Modus 0,1m – 8 (Weitwinkel) / 1,2m – 8 (Tele)
  • Super Makro Modus Minimale Aufnahmeentfernung: 1 cm
  • AF Hilfslicht Ja
  • Belichtungsmessung
  • ESP Spotmessung Ja
  • Spotmessung Ja
  • Mittenbetonte Integralmessung Ja
  • Histogrammanzeige im Aufnahmemodus Ja
  • Belichtungssystem
  • Persönliche Einstellung 4 Einstellungen speicherbar
  • Verschlusszeit 1/2 – 1/2000 s / <8 min (Bulb Modus) / < 4 s (Nachtmodus)
  • Belichtungskorrektur +/- 2 EV / 1/3 Schritte
  • Belichtungsreihe 5 Bilder / +/- 1/3 LW-Schritte
  • Belichtungsmodi
  • Auto Ja
  • Programmautomatik Ja
  • Blendenvorwahl Ja
  • Verschlusszeitvorwahl Ja
  • Manuell Ja
  • Aufnahmemodi
  • Anzahl der Aufnahmeprogramme 23
  • Porträt Ja
  • Landschaft Ja
  • Landschaft mit Porträt Ja
  • Sport Ja
  • Nachtaufnahme Ja
  • Nachtaufnahme mit Porträt Ja
  • Innenaufnahmen Ja
  • Kerzenlicht Ja
  • Selbstporträt Ja
  • Porträt in natürlichem Licht Ja
  • Sonnenuntergang Ja
  • Feuerwerk Ja
  • 2 in 1 Feuerwerk
  • Speisen Ja
  • Vitrine Ja
  • Dokumente Ja
  • Auktion Ja
  • Aufnehmen und Auswählen 1 Ja
  • Aufnehmen und Auswählen 2 Ja
  • Smile Shot Ja
  • Strand
  • Schnee Ja
  • Schnellauslösung
  • Empfindlichkeit
  • Auto Automatisch eingestellt
  • Manuell ISO 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400*
  • * mit reduzierten Pixel
  • Weißabgleich
  • AUTO WB System Ja Weissabgleich iESP II
  • Sonnenlicht Ja
  • Wolken Ja
  • Kunstlicht Ja
  • Fluoreszierendes Licht 1 Ja
  • Fluoreszierend 2 Ja
  • Fluoreszierend 3 Ja
  • Manueller Weißabgleich (One-Touch) Ja
  • Weißabgleichskorrektur -7 Rot +7 Blau
  • Eingebauter Blitz
  • Reichweite (Weitwinkel) 0,3 – 4,5 m (ISO 200) 6,4 m
  • Reichweite (Tele) 1,2 – 2,8 m (ISO 200) 4,0 m
  • Blitzlichtkorrektur +/- 2 EV
  • AUTO Ja
  • Rote-Augen Korrektur Ja
  • Fill in Ja
  • Off (kein Blitz) Ja
  • Reduktion des Rote-Augen-Effekts & Fill-In Ja
  • Blitzsynchronisation mit langer Verschlusszeit Ja
  • Serienbildaufnahme
  • Sequenzaufnahmen 1,2 Bilder pro Sekunde / 7 Bilder (volle Bildgröße)
  • Sequenzaufnahmen (High Speed) 7,2 Bilder pro Sekunde / 30 Bilder (im 5-Megapixel-Modus)
  • 13,5 Bilder pro Sekunde / 30 Bilder (im 3-Megapixel-Modus)
  • Quelle: http://www.amazon.de

    3 Responses to Ankündigung: Olympus SP-570UZ Review/ Testbericht

    1. Olympus SP-570UZ Review/ Testbericht part 3 - weitere “SuperMakro`s” und Auflösungs-Variation | Photography and more by leetsil - Bernhards Foto-Page

      […] genauen Bild-Formate zu den einzelnen Auflösungen können aus meiner Ankündigung: Olympus SP-570UZ Review/ Testbericht entnommen werden. Ich hoffe ich komme diese Woche noch einmal zum Posten eines weiteren Blogs. […]

    2. René Flickbang

      Tja Kameraden, was soll ich sagen? Ich hab sie gehabt, diese SP 570 UZ. Und ich hab sie wieder zurückgegeben. Das Ding ist eigentlich wirklich nicht schlecht, aber wer so viel Geld für eine Kamera hinlegt, will auch ordentliche Bilder machen – und das geht mit dieser Kamera nicht. Sie weist im Weitwinkelbereich unakzeptable Tonnenverzeichnungen und im Tele ebenso krasse Kissenverzeichnungen auf. Das kann jede Kleinbildkamera besser!
      Andererseits ist es logisch, weil diese Kamera mit ihrem Ultrazoom wirklich die physikalischen Grenzen erreicht. Aber erstklassige Fotos, die man eventuell noch verkaufen will, kann man damit nicht machen. Hatte dann also Testbilder eingeschickt (wer will, kann sie bei mir gern anfordern, um das mal live zu sehen: da ist u.a. eine fast runde Tür drauf – aus 4 Metern aufgenommen!) und bekam von Olympus die lapidare Antwort: “Ihre Bilder habe ich erhalten, danke schön. Leider muss ich Sie informieren das die Verzeichnung auf den Bildern normal ist für diese Kamera.” Punkt! Also hab ich das Teil zurückgegeben.
      Fazit: Wer nur mal so hobbymäßig herumfotografiert und Spaß an Technik hat, für den ist diese Kamera ausreichend. Für ein Viertel des Geldes kriegt er aber sicher eine Kleinbildkamera mit ähnlichen Merkmalen, die dafür aber gerade Linien zeichnet. Wer höhere Ansprüche an Fotografie und Fotomotive hat, sollte m.E. die Finger von diesem Modell lassen.

    3. Bernhard

      Danke für deinen Kommentar René Flickbang,
      deine Aussage kann ich leider nur bestätigen da auch ich die Kamera auf Grund mangelnder Bildqualität bzw. besser ausgedrückt auf Grund höherer Ansprüche an die Bildqualität, wieder zurückgeschickt habe und lieber ein vielfaches mehr in eine SLR investieren werde.