Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
(H)DRI: Kreise, Kurven und Walzen?

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

Wunderbare Welten der Kristalle – Kristallwelten (Teil 1)

Über die Weihnachtfeiertage konnte ich mich seit langem endlich wieder einem kleinen Experiment widmen, dass ich schon sehr lange in meinen Gedanken hatte. Bei den folgenden Bildern handelt sich um Fotos von Kristallen, wodurch auch der Titel dieses Beitrages “Wunderbare Welten der Kristalle – Kristallwelten” lautet. Die gezeigten Bilder haben nichts mit den Swarovski – Kristallwelten bei Wattens in Tirol zu tun. Mehr Worte darüber möchte ich vorerst nicht verlieren. Schaut euch erst einmal die Bilder an und bei Interesse gibt es am Ende des Beitrages noch ein kurzes Making-of… .

IMG_1636_PS_16_9.jpg IMG_1654_PS_16_9.jpg

IMG_1702_PS_1_1.jpg IMG_1676_PS_1_1.jpg IMG_1685_PS_1_1.jpg

IMG_1683_PS_16_9.jpg IMG_1663_PS_16_9.jpg

Aufgenommen wurden die Bilder mit der Canon EOS 450D und dem Objektiv Canon EF 100mm F2.8 MACRO USM. Als Beleuchtung habe ich statt einem Blitz eine einfache LED-Taschenlampe verwendet. Mehr Bilder findet ihr in meiner GalerieKristallwelten und einige Informationen zum experimentellen Aufbau / Making of findet ihr unter “Continue reading” bzw. hier:

IMG_1693_PS_16_9.jpg IMG_1689_PS_16_9.jpg

Ausgangspunkt für die Experimente war Ammoniumbiphosphat, heißes Wasser, einen saugfähigen Karton und einige Tropfen Lebensmittelfarbe. Erhältlich ist das ganze in einem Experimentierset für KinderDie Kristallwerkstatt” um ca. 10 €. Zum Thema “Kristalle Züchten” gibt es auf amazon.de noch eine Vielzahl weitere Angebote.

Das Ammoniumdihydrogenphosphat (Synonyme: Ammoniumbiphosphat, Monoammoniumphosphat, …) wird so lange im heißen Wasser aufgelöst, bis es sich nicht mehr löst, also eine gesättigte Lösung entsteht. Danach soll die Lösung auf Raumtemperatur abkühlen. Während dem Abkühlen habe ich mir aus einem relativ saugfähigen Karton (im Set vorhanden) einen Art “Baum” gebastelt. An den Enden des Baumes habe ich einige wenige Tropfen Lebensmittelfarbe gegeben um später farbige Kristalle zu erhalten. Anschließend habe ich die zuvor angerührte Lösung die mittlerweile abgekühlt war, in ein flaches Gefäß geschüttet (ohne der nicht gelösten “Kristalle” am Becherboden” und anschließende das Karton-Bäumchen (ca. 6 cm hoch) in die Lösung gestellt. Danach heißt es einige Stunden warten. Der Karton saugt sich langsam mit der Flüssigkeit auf und wenn danach der gesamte Baum angesaugt ist, beginnen an den oberen Enden die ersten “Kristalle” zu wachsen.

Wieso wachsen hier Kristalle?
An den Kanten des Karton-Bäumchens verdunstet das Wasser aus der Lösung, wodurch die Kristalle zurückbleiben. Nach einigen Stunden beginnen somit kleine Kristalle zu wachsen.

Im folgenden sind noch ein paar Bilder zum experimentellen Aufbau für die obigen Fotos zu sehen. Die Dose dient nur als “Halterung” für meinen Baum, da ich diesen leider zu wenig stabil gebaut hatte, so dass er nicht von selbst stehen konnte.

IMG_0169_PS_16_9.jpg IMG_0179_PS_1_1.jpg IMG_0183_PS_16_9.jpg


2 Responses to Wunderbare Welten der Kristalle – Kristallwelten (Teil 1)

  1. Tweets that mention Wunderbare Welten der Kristalle - Kristallwelten | Photography and more by leetsil - Bernhards Foto-Page -- Topsy.com

    […] This post was mentioned on Twitter by Bernhard photography and Bernhard photography, Bernhard photography. Bernhard photography said: New post: Wunderbare Welten der Kristalle – Kristallwelten (http://cli.gs/z4P57) […]

  2. Light-Painting Experimente und Stillleben | Photography and more by leetsil - Bernhards Foto-Page

    […] SchlagworteBarcelona Belichtungsreihe Bild Bilder Blume Canon Canon EOS 450D D-Lux 3 Details EF 100mm F2.8 MACRO USM EFS 18-55mm EOS 350D EOS 450D Foto Fotos FUJIFILM Fotobuch brillant Galerie Gallerie HDRI High Dynamik Range Image (HDRI) Homepage Landschaft Leica Making of… Makro Natur Nebel Oberösterreich Olympus photoblog photos Review Sonnenaufgang sonnenuntergang SP-570UZ Stativ Test Testbericht Tropfen Wasser wassertropfen water Wels Wien Zug « Wunderbare Welten der Kristalle – Kristallwelten […]