Hinweis auf Verwendung von Cookies


Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
Schnee: Schwere Lasten im Winter

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

|

Archive for Dezember, 2008

Prosit 2009!! – Happy New Year 2009!! | Ich wuensche allen ein Gutes NEUES JAHR!! – I wish you a Happy New Year!!

Montag, Dezember 29th, 2008

Auch wenn ich mich mit diesem Text wiederholen sollte, wünsche ich noch einmal allen ein wunderschönes, gesegnetes, frohes, glückliches, gesundes neues Jahr und einen guten Rutsch zu Silvester. PROSIT 2009!!! Ich werde meine E-Cards oder Email-Grußkarten die ihr an eure Liebsten versenden könnt, hoffentlich bald noch mit dieses Motiven hier ergänzen (E-Cards sind auf Englisch und auf Deutsch).

IMG_PS_4252.jpg IMG_4261_PS.jpg

I wish you all a beautiful, blessed, happy, and healthy new year and a good New Year’s Eve. –> PROSIT 2009 (CHEERS 2009!!) I will add these motive as soon as possible to the E-Card system on my homepage.

IMG_PS_4252_english.jpg IMG_4261_PS_english.jpg

Hier geht es zu den Grußkarten | Here are the E-Cards or Greetingcards for New Year (mehr …)

Wien: Donauturm – Aussichtsturm im Donaupark mit 252 m Höhe

Samstag, Dezember 20th, 2008

Der Donauturm ist mit seinen 252 m Höhe das zweithöchste freistehende Gebäude von Österreich. Der Aussichtsturm wurde von 1962 bis 1964 in mitten des Donauparks im 22. Wiener Geneidebzirk Donaustadt errichtet und eines der vielen Wahrzeichen von Wien.

IMG_3812_PS_3_4_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDR_Donauturm_spiegelung_IMG_3934_2_3_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Errichtet wurde der vom Architekten Hannes Lintl entworfene Donautturm im Zuge der Vorbereitungen zur Wiener Internationalen Gartenschau (WIG 64) welcher am 16. April 1964 vom Bundespräsidenten Adolf Schärf feierlich eröffnet wurde. Der Aussichtspunkt über der Stadt ermöglicht einen Fernblick von bis zu 80 Kilometer [wieninfo].

Donauturm_S_W_IMG_3962_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg Donauturm_gespiegelt_IMG_ausgerichtet_3966_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Am Turm werden in der doppelstöckigen verglasten Kanzel zwei Drehrestaurants in 160 und 170 Metern Höhe einen betrieben und bieten einen abwechslungsreichen Blick über die österreichische Bundeshauptstadt. Eine Umdrehung dauert 26, 39 oder 52 Minuten. Weiters befindet sich auf der Aussichtsplattform auch eine Bungee-Jumping-Anlage, die im Sommer zeitweise in Betrieb ist.

Seit Oktober 2002 haben Verliebte die Möglichkeit, auf der Glasterrasse des Wiener Donauturms zu heiraten, aber auch für Geburtstagsfeiern in 170 Meter Höhe ist der Donauturm jederzeit gut gerüstet [autnet.at].

Email-Grußkarten für Weihnachten und Silvester versenden!

Mittwoch, Dezember 17th, 2008

Grüß euch, ich möchte euch bereits jetzt frohe Weihnachten wünschen und als kleines Dankeschön für euren Besuch biete ich die Möglichkeit, direkt von meiner Homepage Weihnachtsgrußkarten an eure Liebsten zu versenden. Zur Auswahl stehen vorerst folgende zwei Motive, welche vor einem Jahr zur Weihnachtszeit im Mühlviertel auf dem Bärenstein aufgenommen worden sind und einen Sonnenuntergang an einem kalten Wintertag zeigen.

HDR_Weihnachtsstimmung_2008_v2_L1030945_2_3_4_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDR_Weihnachtsstimmung2_2008_v1_L1030945_2_3_4_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Ich hoffe ihr habt ausserdem den großteil eurer Weihnachtsgeschenke und Einkäufe bereits erledigt und könnt die letzten Tage entspannt, gelassen und ohne Stress angehen. Um die elektronische Grußkarte (E-Card) deiner Wahl versenden zu können, auf Hier » Klicken und unter diesem Text im eingerahmten Feld das gewünschte Motiv aussuchen und dann das Formular vollständig ausfüllen. Viel Spaß damit.

(Zum Versenden einfach auf das jeweilige Bild klicken!)

Grußkarte für Weihnachten als E-Mail versenden Grußkarte für Weihnachten als E-Mail versenden

Grußkarte für Weihnachten als E-Mail versenden Grußkarte für Weihnachten als E-Mail versenden

EDIT: Now, the Greetingcards for X-Mas are available in english. I wish you a happy writing, just press “here »” for more… .

Wien: Millenium-Tower, das höchste Gebäude / Wolkenkratzer Österreichs

Samstag, Dezember 13th, 2008

Beginnen möchte ich mit meiner kleinen Wien-Donauinsel-Rundreise mit dem Millenium-Tower, welcher mit einer Gesamthöhe von 202 m (171 m Gebäudesubstanz) derzeit noch das höchste Gebäude Österreichs ist und auch zu den höchsten Bürogebäuden Europas zählt. Europaweit (inkl. Moskau) liegt dieser Wolkenkratzer an 27. Stelle. Er befindet sich am Handelskai 94-96 im 20. Wiener Gemeindebezirk “Brigittenau” und wurde in extrem kurzer Bauzeit errichtet. Dank effizienter Organisation sämtlicher Arbeitsschritte und modernster Bautechnik konnten durchschnittlich 2 1/2 Geschosse pro Woche errichtet und das Gebäude im Jahr 1999 fertig gestellt werden.

HDR_IMG_3914_5_ausgerichtet_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg IMG_3909_PS_4_3_crop_filtered_spiegel_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Auf 51 Geschossen bietet der Büroturm eine Bruttogeschossfläche von 47.200m², wovon 38.500m² als Bürofläche genutzt werden. Die restliche Fläche ist bis zum 2. Geschoss allgemein zugänglich und wird unter anderem für ein Einkaufszentrum (Millennium City), Restaurants und ein Multiplex-Kino genutzt. Die Form des Towers wird durch zwei miteinander verschränkte vollständig verglaste Zylinder gebildet, die durch eine Stahlverbundkonstruktion getragen wird. Entworfen wurde der Millennium Tower von den Architekten Gustav Peichl, Boris Podrecca und Rudolf F. Weber.

IMG_3901_2_3_crop_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg IMG_3907_PS_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Von den vielen Restaurants in diesem Gebäudecomplex konnte ich das Steakpoint ausprobieren. Dieses Restaurant kann ich jedem nur empfehlen, der einmal sehr gut Steakessen gehen möchte. Das was mir in diesem Restaurant serviert wurde, war eines der besten Steaks die ich je bisher gegessen habe. Schon bei dem Gedanken an das “Filet Steak” welches ich verspeisen durfte, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

HDR_Milleniumtower_PS_ausgerichtet_IMG_3931_29_30_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg IMG_3913_PS_ausgerichtet_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Am Anfang dieses Beitrages habe ich geschrieben, das es sich “noch” um das höchste Gebäude Österreichs handelt, denn geplant sind zwei Wolkenkratzer in der Wiener Donaucity. Der vom französischen Stararchitekten Dominique Perrault geplante Wolkenkratzer “DC Tower 1” soll mit 220 Metern das neue höchste Gebäude Österreichs werden. Geplanter Baustart bei der Reichsbrücke war 2007, welcher leider nicht eingehalten werden konnte, als nächster Termin wurde Ende 2008 genannt, wobei auch dieser Termin nur noch sehr schwer einzuhalten ist.

Wien: Donauinsel, Millenium-Tower, UNO-City, Donauturm, Saturn-Tower, Florido Tower, Vereinte Nationen, usw…

Sonntag, Dezember 7th, 2008

Ich war beruflich zur Tagung “Zukunft der Faserverbundwerkstoffe in der österreichischen Luftfahrtindustrie und -forschung” an der TU-Wien und hatte an einem freien Tag dabei auch Zeit, ein paar Bilder zu machen, die ich euch in den nächsten Tagen in ein oder zwei weiteren Beiträgen auf dieser Homepage bzw. auf meinem Photoblog präsentieren werde. Zum Teil handelt es sich bei den präsentierten Aufnahmen um sogenannte HDRIs, welche aus einer Belichtungsreihe von drei Bildern entstanden sind.
Zeit zum Fotografieren fand ich  kurz in der Früh zum Sonnenaufgang und an einem bewölktem Nachmittag an dem ich mich, ausgehend vom Handelskai, mit meiner Kamera in Richtung UNO-City (Vereinten Nationen) begab.

HDR_Donauturm_bis_Milleniumtower_1_PS_16_9_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDR_Donauturm_bis_Milleniumtower_2_PS_16_9_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Die hier gezeigten Aufnahmen zeigen vorallem die “Sehenswürdigkeiten” rund um die Donauinsel, wie zum Beispiel den Donauturm, den Millenium-Tower, den Saturn-Tower, den Florido Tower und das Vienna International Centre (VIC). Ich werde versuchen in den nächsten Beiträgen etwas genauer auf die einzelnen Bauwerke einzugehen um hoffentlich auch einige interessante Fakten liefern zu können.

  HDR_OMV_IMG_3877_8_9_ausgerichtet_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDR_Donauturm_spiegelung_IMG_3934_2_3_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDR_Milleniumtower_PS_ausgerichtet_IMG_3931_29_30_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Als Kamera diente meine Canon EOS 450D und das Kitobjektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 IS bzw. das Canon Objektiv EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS. Alle Aufnahmen entstanden weitestgehend freihändig, da ich leider kein Stativ dabei hatte.

Zwei weitere tolle Nachtaufnahmen von Wien habe ich zum Beispiel hier bzw. hier gefunden.