Hinweis auf Verwendung von Cookies


Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
Der Fruehling hat begonnen und rechtzeitig vor Ostern kehrt wieder Farbe ein.

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

Testbericht/ Review: gratis PocketBook A6 von ifolor.at – Die Bestellsoftware

Und es geht weiter mit den Fotobüchern. Dieses mal ist mir ein Gutschein von gmx.at für ein gratis PocketBook A6 von ifolor.at in die Hände gefallen, den ich natürlich sofort ausnutzen muss. Regulär würde dieses Fotobuch  für 25 Seiten im A6 quer Format (10.5 x 14.8 cm) 7,95 € kosten. Durch diesen Gutschein fallen lediglich Versandkosten in der Höhe von 2,95 € an.

Im Gegensatz zum FUJIFILM Fotobuch brillant besteht dieses Fotobuch aus einer Spiralbindung mit einem Vorder- und Rückumschlag aus stabilem, transparentem Kunststoff. Statt einem echten Fotopapier handelt es sich um einen hochwertigen Digitaldruck.

Für die Erstellung des Fotobuches fällt sehr positiv auf, das jeder Kunde die Wahl zwischen “Online erstellen” und “Offline erstellen” hat. Ich habe mich für die “Offline” Variante entschieden und mir die entsprechende Software (17,9 MB) heruntergeladen und installiert. Negativ viel auf, dass gleich nach der Auswahl des gewünschten Produktes eine Error-Meldung (Klasse nicht registriert – Ausnahme von HRESULT …) kommt, welche nach zweimaligem OK-drücken jedoch wieder verschwindet und soweit keine weiteren Probleme zu verursachen scheint.

Vollbildaufzeichnung 24.07.2009 002308.jpg Vollbildaufzeichnung 24.07.2009 002709.jpg

Die Software ist Anfangs etwas Gewöhnungsbedürftig und ich empfehle jedem, auf den “Modus: expert” umzuschalten, um doch deutlich mehr Funktionen zur Verfügung zu haben als im “Modus: comfort”. Im Vergleich zur fujidirekt-Software werden deutlich weniger Funktionen zum gestalten des Fotobuches geboten. Da ich selbst niemand bin, der viel “Schnick-Schnack” einbaut, waren die vorhanden Funktionen mehr als ausreichend für mich.

Nach dem die Gestalltung des PocketBook A6 abgeschlossen ist, kann es auch sofort bestellt werden. Nach Angabe der geforderten Kundendaten erfolgt ein Überblick über die anfallenden Kosten und nach Bestätigung dieser ist der Bestellvorgang auch schon abgeschlossen. Danach wird das fertigen Fotobuch auf den ifolor.at Server hochgeladen. Dieser Upload kann, je nach Internetleitung, Anzahl der Bilder und Bildqualität mehrere Minuten Zeit in Anspruch nehmen, wobei die Bilder vor dem Upload sinnfollerweise noch entsprechend komprimiert werden. Nach dem erfolgreichen Upload folgt eine Bestellbestätigung per E-Mail.

Vollbildaufzeichnung 24.07.2009 002319.jpg Kopie von Vollbildaufzeichnung 24.07.2009 002319.jpg

Laut ifolor.at beträgt die Bearbeitungs- und Produktionszeit 5 Werktage. Somit hoffe ich, das ich bereits nächstes Wochenende oder zumindest übernächste Woche über die Qualität und Verabeitung dieses  PocketBook A6 berichten kann. Der bisherige Eindruck ist jedenfalls sehr positiv, auch wenn ich nur schwer glaube, das es mit der Top-Qualität des FUJIFILM Fotobuch brillant für knapp 30 € mithalten kann.


Comments are closed.