Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
Formen des Wasseres...

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

|

Barcelona: Montjuïc, Castell de Montjuïc und das Olympia-Areal

Sonntag, Oktober 26th, 2008

An einem weiteren Tag begaben wir uns auf den “Montjuïc” und konnten eine tolle Aussicht auf Barcelona und den Industriehafen auf der anderen Seite des Berges genießen. Der 173 Meter hohe Montjuïc gilt als der Hausberg der katalanischen Hauptstadt Barcelona. Auf ihm wurden sowohl die Weltausstellung des Jahres 1929, sowie auch die Olympischen Sommerspiele 1992 ausgetragen.

P1050889_PS_16_9_ich_kanone_B_W_(c)_Bernhard_Plank.jpg P1050913_PS_BW_ich_festung_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Am Berg befindet sich das “Castell de Montjuïc“. Angeblich soll die Festung 1640 innerhalb von 30 Tagen errichtet worden sein. Zweck war die Abwehr der Truppen von Philipp IV. Auch in den folgenden Jahren wurde die Festung als Bollwerk in verschiedenen Kriegen genutzt und daher weiter ausgebaut. Mitte des 19. Jahrhunderts befeuerte General Espartero mit den Geschützen der Festung die Stadt, weil die Bürger rebellierten. Dabei gab es viele Tote und etwa 400 Häuser wurden zerstört. Die letzte Hinrichtung auf der Festung wurde in der Franco-Diktatur vorgenommen. Der hingerichtete war der Arbeiteranwalt und Politiker Lluis Companys.

Unbenanntes_Panorama1_Hafen_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Begiebt man sich auf eine kleine Wanderung, so kommt man zu einem Ort der eine erfreulichere Geschichte erzählen kann, dem Olympia-Areal. Die Olympischen Sommerspiele 1992 wurden vom 25. Juli bis zum 9. August 1992 in Barcelona ausgetragen. Zum ersten Mal seit 20 Jahren waren Sportler aller Nationen vertreten wie auch Südafrika. Ausserdem nahm, wie zuletzt 1964, wieder eine gesamtdeutsche Mannschaft an den Olympischen Sommerspielen teil. Durch die Auflösung der Sowjetunion 1991, schickten zum ersten Mal seit 1936 die Staaten Estland, Lettland und Litauen eigene Mannschaften zu den Spielen.

 P1050956_PS_B_W_(c)_Bernhard_Plank.jpg P1050965_PS_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Als Zentrum des Areals kann der 136 Meter hohe Fernmeldeturm “Torre Telefónica” angesehen werden, welche bereits von Weiten zu betrachten ist.

P1050961_PS_16_9_(c)_Bernhard_Plank.jpg Barcelona: Olympia Areal - Palau Sant Jordi

Neben dem Sender wurde das Palau Sant Jordi errichtet. In diesem großen Hallenstadion mit dem markanten Kuppeldach und einer Kapazität von 15.000 Zuschauerplätzen wurden während der Spiele die Turnwettkämpfe sowie die Finalspiele im Volleyball und Handball ausgetragen.