EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE


Deutsch flagEnglisch flagFranzosisch flagAdd to Google
Gelb-Orange: Farbentrichter

Beliebte Beiträge

Archive

# Seiten von Bekannten und mir selbst

Interessante Seiten

Schlagwörter

Stodertaler/ Stoderer Dolomitensteig – Panoramawanderung

Samstag, Oktober 10th, 2009

Seit längerer Zeit konnte ich mich wieder einmal dazu überwinden in die Berge zu gehen. Ziel war der Stodertaler Dolomitensteig in der Urlaubsregion “Pyhrn-Priel”.  Ausgangspunkt dieser Panoramawanderung war das Almgasthaus Baumschlagerreith am Stodertaler Talschluss. Neben einer tollen nebeligen Athmosphere in der Früh, war es eine sehr abwechslungsreiche und vielseitige Wanderung. Die Gehzeit betrug 4-5 Stunden auf einer Höhenlage von 724 bis 1.420 m. Detaillierte Beschreibungen über diese Tour in den “Dolomiten” von Österreich findet ihr hier, hier oder hier. Als *.pdf habe ich auch noch eine Tourbeschreibung gefunden: Dolomitensteig_Hinterstoder.pdf

Ich selbst werde mich jetzt auf meine Fotos beschränken, die ich während dieser Wandertour gemacht habe.

HDRI_IMG_9061_59_60_PS.jpg HDRI_IMG_9079_7_8_PS.jpg

HDRI_IMG_9156_7_8_PS.jpg HDRI_IMG_9168_69_70_PS.jpg

IMG_9220_PS.jpg IMG_9203_PS.jpg IMG_9201_PS.jpg

Wesentlich mehr Bilder gibt es in meiner GalerieStodertaler_Dolomitensteig_in_Oberoesterreich oder auch noch in diesem Beitrag zu bewundern.  (mehr …)

Urlaub in Südtirol und den Dolomiten

Montag, August 3rd, 2009

Grüß euch, in diesem Beitrag möchte ich euch die Fotoserie “Berge und Wolken” ankündigen, welche während eines 4-tägigen Kurzurlaubes in Südtirol entstanden ist. Angereist sind wir mit dem Auto über Innsbruck – dem Brenner - nach Klausen (ital.: Chiusa). Klausen ist eine Stadt im mittleren Eisacktal in Südtirol, welche etwa 10 km südlich von Brixen liegt. In dieser ~5000 Einwohner Stadt verbrachten wir zwei Nächte in einem 3*** Hotel um 35€ / Person (inkl. Frühstück) und durften dort die enorme Gastfreundschaft genießen, die Südtiroler uns Österreichern zu Tage legten. Diese idylische Kleinstadt welche  erstmals 1027  als “chiusa sub Sabione sita” Urkundlich erwähnt wurde, sollte mindestens einen Kurzbesuch wert sein. Auch kann ich das Kloster Säben, einer der ältesten Wallfahrtsorte und erster Bischofssitz Tirols nur empfehlen, welches direkt von Klausen in ca 30 Minuten zu Fuß zu erreichen ist so wie viele andere Wanderwege, welche von Klausen ihren Ausgangspunkt nehmen.

IMG_8210_PS_16_9.jpg IMG_8199_PS.jpg IMG_8321_PS.jpg

Die nächsten beiden Tage führten uns dann in das Grödnertal zu den Dolomiten, wo wir dann auf der Suche nach Boulder bzw. Klettermöglichkeiten waren. Weiters ist dieses Tal wohl extrem beliebt für Rad- und Motorradfahrer. Übernachtet haben wir auf dem CAMPINGPLATZ Colfosco Corvara in Alta Badia Dolomiten Südtirol (~25 € für 2 Personen, Zelt und Auto pro Nacht) auf ca. 1700 m Seehöhe.

HDRI_IMG_8366_4_5_PS.jpg HDRI_IMG_8363_1_2_PS.jpg

Weitere Details und vor allem Fotos zu dem Kurzurlaub in den Südtiroler Dolomiten und der Fotoserie  “Berge und Wolken” wird es hoffentlich in den nächsten Tagen und Wochen auf dieser Webseite geben.

Münster: Kirchen, Dome und Gewölbe…

Sonntag, Juni 7th, 2009

Neben dem St. Paulus-Dom gibt es eine Vielzahl von Kirchen in Münster. Die Liste an Kirchen umfasst fast 70 verschiedene Bauwerke, wovon ich gerade einmal einen Bruchteil besichtigen konnte. Bei den hier gezeigten Kirchen handelt es sich um die St. Lamberti und um die Martinikirche. Beide stammen aus dem Dekanat Lamberti, wobei die Lambertikirche der bedeutendste sakrale Bau der westfälischen Spätgotik ist. Die Martinikirche ist einer der ältesten katholischen Sakralbauten im westfälischen Münster unter dem Patrozinium des Heiligen Martin und entstand etwa ab den 1180er Jahren.

IMG_7052_3_4_PS.jpg HDRI_IMG_7017_8_9_PS.jpg

HDRI_IMG_6954_5_6_PS.jpg IMG_6960_PS_crop_BW.jpg IMG_7063_PS_BW.jpg

Neben diesen beiden Kirchen fand ich noch Zeit, mir die Pfarrkirche St. Ludgeri (Ludgerikirche) und die Apostelkirche anzusehen. Bei der Apostelkirche handelt es sich um die evangelische Hauptkirche von Münster. (mehr …)

Muttertag, ein Freudentag mit Blumen, Spazieren, Ausflüge und Grillen…

Sonntag, Mai 10th, 2009

… oder Stress, noch Blumen, Geschenke und Grußkarten in letzter Minute zu besorgen? Weiters noch Ärger damit, dass alles nicht so perfekt läuft wie geplant? Zuerst beim Grillen keine Hitze zu stande kommt und dann schlussendlich das ganze Fleisch verbrennt? So wünsch ich doch jedem Leser dieses Beitrages nur das Beste und das “Muttertag” nur ein sehr guter Film aus dem Jahre 1994 von Harald Sicheritz ist, mit dem die Hauptdarsteller Roland Düringer, Alfred Dorfer, Reinhard Nowak und Andrea Händler alle Väter und Kinder in Angst und Schrecken versetzt haben!

Ich selbst bevorzuge jedenfalls eine stressfreie Variante des Muttertags mit einem Spaziergang in unmittelbarer Nähe, wie zum Beispiel in Krenglbach (Oberösterreich):

IMG_6632_PS_16_9_(c)_Bernhard_Plank.jpg HDRI_IMG_6452_0_1_PS_16_9_filtered_(c)_Bernhard_Plank.jpg

IMG_6636_PS_16_9_(c)_Bernhard_Plank.jpg IMG_6490_PS_16_9_(c)_Bernhard_Plank.jpg

Bei den gezeigten Bildern handelt es sich zum Teil aus HDRi`s welche aus einer Belichtungsreihe von drei Bildern entstanden sind. Aufgenommen wurden diese mit der Canon EOS 450D und dem EF 55-250mm IS Objektiv.

Entlang der Gleise…

Sonntag, Februar 24th, 2008

Guten Morgen!

Ich war wieder einmal einen Vormittag unterwegs und hab das ein oder andere Foto gemacht. Dieses mal hab ich speziel nach Schienen ausschau gehalten und bin in Wels und Marchtrenk fündig geworden. Die Fotos sind alle mit der Leica D-Lux 3 entstanden. Zu erwähnen ist noch, das es sich um HDRI Bilder aus 3 Belichtungsreihen handelt, die hauptsächlich in Schwarz-Weiß gehalten sind. Viel mehr kann ich dazu auch schon nicht mehr sagen, am besten ihr schaut euch die Fotos selbst in der GallerieSchienen an.

RAHMEN_HDR_Wels_schienen_hoval_3_SW_PS.jpg  RAHMEN_HDR_Wels_Zug_schienen_4_0002_L1050162.jpg 

RAHMEN_HDR_Wels_Zug_schienenstapel_1_0000_L1050181_filtered.jpg